Soma

Mittwoch, 11. August 2010

ist eigentlich sonst noch jemandem aufgefallen, dass...

... Christian Fuchs und Patrick Wolf gemeinsam in der österreichischen Nationalmannschaft spielen?

Freitag, 13. Februar 2009

Und dann auch:

Gesammeltes Kulturstrandgut
  1. Endlich "Merriweather Post Pavillon" gekauft und vollkommen begeistert.
  2. Endlich auch das neue Malajube-Album "Labyrinthes" gekauft und noch nicht ganz überzeugt. Es klingt, als wollte man die herangezüchtete Party-Fan-Gemeinde verlieren um sich wieder in Ruhe anderen Dingen zuwenden zu können.
  3. Endlich auch den neuen Darren Aronofsky "The Wrestler" gesehen und fast geweint, als Mickey Rourke seinen Finishing Move anbringt.
  4. Überhaupt viel im Kino gewesen: Sowohl "Entre les murs" als auch "Slumdog Millionaire" haben mich aber nicht ganz überzeugt.
Kulturmüll Ende.

Samstag, 16. Juni 2007

Kauftipps

In aller Kürze:
plague-park 1) Plague Park von Handsome Furs lässt befürchten, dass das zweite Wolf Parade Album noch besser wird als das erste.






krippler 2) Krippler von Günther Loewit ist ein guter Roman. Im Herbst kommt allerdings für alle postmodernen Netzkinder noch ein besserer.





Die_sexuellen_Neurosen_04-sized 3) Allen Resortlesern, die sich zumindest von Zeit zu Zeit in Innsbruck aufhalten, sei die Aufführung von "Die sexuellen Neurosen unserer Eltern" in den Innsbrucker Kammerspielen wärmstens ans Herz gelegt. Der Text ist großartig, das Bühnenbild schlicht aber effizient und die Darsteller gewohnt gut. Und Karten gibts auch. Was man ja von so unerträglichen Scheißhäufchen in der Theaterlandschaft wie "Mannomann" nicht behaupten kann.

Dienstag, 13. Februar 2007

Unsere Revolution

Das Resort gibt mit Freude bekannt, dass erwartungsgemäß Mieze Medusa den Protestsongcontest des Radios FM4 und der Kneipe Rabenhof gewonnen hat und gratuliert recht herzlich. Besonders wird empfohlen sich das Lichtbild des Lebensabschnittspartners der Siegerin auf der verlinkten Seite reinzuziehen, wie man sagt.

Montag, 20. November 2006

Kalauer

"Wie heißt Hera Linds kleine Schwester?"
-
"Elektra Bregenz"

Dienstag, 27. Dezember 2005

Autogratulation ist Masturbation auf Festtagsebene

So manche Chefdogmatiker, die ja auch hier hin und wieder ihr Unwesen treiben, hätten Jahresrückblicke zwar ohne Zweifel ganz oben auf ihrer Liste mit allfälligen Feindbildern, ich kenne aber keine Scham und erlaube mir also eine kleine Auswahl zu treffen bzw. Hornby-mäßig eine Top X-Liste zu erstellen. Was haben wir also hier auf diesem nunmehr 366 Tage alten Blog gelesen, wofür schäme ich mich nicht so, was erschien mir bloggenswert.

Fünf Beiträge die nicht ganz mies fand:

Listenwahnsinn
Das Manifest
Menschenbilder
Tourbericht
Traumbilder

Und dann noch das wahre Highlight dieses Jahres:
Das schönste Video der Welt

Samstag, 24. Dezember 2005

Metafiktional und autoreflexiv

Endlich ist es da, das Video, das ich schon lange sehen wollte.
Gefunden habe ich es aber interessanterweise chez moi, am Resort, in einem Eintrag aus dem Monat September. Und warum lese ich Einträge aus vergangenen Zeiten? Weil wir übermorgen Geburtstag haben. Das Resort wird eins, am 26. Dezember. Alle Contributoren sind also herzlich eingeladen, ihre persönlichen Lieblingsbeiträge, -links und -false friends zu veröffentlichen. Denn Jahresrückblicke sind gerade in Mode, da wollen auch wir nicht nachstehen.

Mittwoch, 14. Dezember 2005

Erste Ehrerbietungen

Tatsächlich gibt es Leute, die sogar mir schon Geschenke machen, und weil mir das dann auch noch Freude macht, soll dies auch hier kundgetan werden:

c-est-comme-le-cochon Dieses kunstvolle Plattencover haben die kleine Melanie (ca. 5 Jahre) und die kleine Pascal-Anne (etwa 3 Jahre) für mich gemalt.

Und dies hier betrachte ich auch als Geschenk: "Am liebsten höre ich Buddha Bar, Madonna und Beethoven" (An dieser Stelle: Danke lieber Assotsiationsklimbim)

Dienstag, 8. November 2005

die definitiv fünf besten drei ???-Folgen

aus gegebenem anlaß

die drei ??? und der gestohlene preis (1)
die drei ??? und die musikpiraten
die drei ??? und das atztekenschwert
die drei ??? und der karpatenhund
die drei ??? und die flüsternde mumie
______________
(1)

Dienstag, 16. August 2005

Steve Keene, the painting machine

steve keene

We are ugly but we have the music

Blog für (Lebens-)Kunst und andere Eigenwilligkeiten

The ones with the sorest throats:


Animal Collective
Merriweather Post Pavilion

Malajube
Labyrinthes

Aktuelle Beiträge

2016
ist hier
mauszfabrick - 6. Jän, 19:43
2013
ist hier.
mauszfabrick - 9. Jän, 15:31
2012
Ist hier.
mauszfabrick - 8. Jän, 15:08
Hi
Die wohl nicht nur für dieses Weblog wichtigste...
mauszfabrick - 9. Jän, 20:50
2011
Wie schon 2010 gibt es auch 2011 hier nur die Liste...
mauszfabrick - 29. Dez, 17:30
Announcing DSCI
Es sei darauf verwiesen, dass ich als Prokrastinationsprojekt...
assotsiationsklimbim - 5. Sep, 10:28
kannst oder willst du...
kannst oder willst du mich nicht verstehen? die antwort...
mauszfabrick - 14. Jun, 16:01
die guteste aller zeiten
wie ist das nun, wenn die popkunst IMMER die guteste...
gnomas - 14. Jun, 10:33

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 4566 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Jän, 19:43

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


...we have the music
...while scribbling my poetry
Arbeitsgruppe Blogetristik
blogosphere bizarre
Exposition
feel more like a stranger each time you come home
Gesellschaftsverfehlungen
guck doch nicht hin herzchen
gute woerter
hide behind these books i read
I think my spaceship knows which way to go
nicht-redaktioneller teil, dennoch unbezahlt
Seemann, lass das Traeumen
Soma
Text ohne Reiter
weltzustand
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren